Proof of Concept

Das Webinar im Überblick

Die Schlagworte „Industrie 4.0“ und „Smart Factory“ stehen für die Digitalisierung und intelligente Vernetzung aller Prozesse in der Industrie. Dies betrifft auch die technisch-physikalischen Prüflabore, die an vielen Stellen in diese Prozesse integriert sind. Deshalb müssen die Prüflabore ebenfalls „smart“ werden – nach außen hin, zu den übrigen Unternehmensabteilungen und zu Kunden, vor allem aber auch nach innen im Hinblick auf Abläufe, Informationsmanagement und Datenhandling.

Die Lösung wäre also ein solides an die eigenen Anforderungen angepasstes Labormanagementsystem, dies ist meist unbestritten.

Wäre da nicht in vielen Aspekten der vermutet hohe Aufwand...

Ziel dieses initialen Webinars ist es daher, die unterschiedlichen Prozessbereiche eines technisch-physikalischen Prüflabors mit dem dacore Startpaket zu simulieren und Ihnen anhand dessen den Abgleich zu Ihrem Bedarf zu ermöglichen. Was wäre also bereits ab Start vorhanden, was wird noch vermisst und was muss wahrscheinlich angepasst werden? Nach Kundenfeedbacks konnten wir mit diesem Webinar eine direkte Bewertungsgrundlage liefern, ob das Thema durch Ihre Organisation weiter vertieft werden sollte.

In Folge bieten wir Ihnen aufbauend auf diesen ersten Überblick die Option eines individuellen Stufenplans an. Dieser hält die nächsten Hürden der Evaluation jeweils niedrig und besteht aus einem Paket weiterführender Websessions die individualisiert und personalisiert Ihre Umgebung beleuchten und Ihre Anforderungen begleitend aufarbeiten.

In Summe werden dabei Aufwände immer an dem jeweils erreichten Nutzwert orientiert. Wir begleiten Sie von der ersten Überlegung, bei der Realisierung und dem Betrieb des LMS.

Als ersten Überblick ob und in welchem Rahmen ein LMS bei Ihnen eingeführt werden kann, gehen wir in diesem Webinar auf folgende Themen ein:

  • Präsentation des dacore Startpakets
  • Aufzeigen der Nutzenmatrix
  • Best Practise aus Projekten
  • Beispiele zum LMS-Betrieb

Labormanagementübersicht

Aufbauend auf dieses initiale Webinar bieten wir Ihnen die Option eines kostengebundenen individuellen Stufenplans an. Dieser besteht aus einem Paket weiterführender 8- 12 WebEx-Sessions die individuell auf Ihre Organisation eingehen.

Nachfolgend ein kurzer Ausschnitt zu den aufbauenden Inhalten:

  • Installation des dacore Startpakets in Ihrer IT-Umgebung oder in einer Cloud
  • Administration Ihrer Nutzer
  • Review & Preview pro Session
  • Beantwortung offener Fragen und Situationsbesprechung
  • Spiegeln der Funktionalität und der Prozesse (Startpaket und Ihre jetzigen Laborprozesse)
  • Prozesslauf Ihrer Beispiele werden bereits simuliert
  • Δ-Analyse dessen was entweder im Startpaket oder bei Ihnen sinnvollerweise angepasst wird

Wir bauen dabei auf eine klar strukturierte Vorgehensweise, um Ihre Anforderungen hintergründig heraus zu arbeiten. Dies zeigt sich nach unserer Erfahrung häufig als effizienteres Vorgehen zur Ermittlung der Anforderungen als auf Basis von reinen Besprechungen.

Wir schärfen damit die Planungssicherheit in Bezug auf Ihr Budget (intern und extern) und realisieren die Lastenheftgrundlagen (entweder neutral oder am Startpaket orientiert) sowie die Projektskizze (Zeitplan, Arbeitspakete, Kosten extern und Kosten intern)

  • Dauer: 2 Stunden
  • Kosten: kostenlose Teilnahme
  • Teilnehmeranzahl: max. 12 Teilnehmer

Inklusive Präsentations- bzw. Schulungsunterlagen. Im Nachgang Q & A Web Session mit allen Teilnehmern.

Auf Wunsch: weiterführende individuelle Beratung und Dienstleistungen.

Für das Webinar können Termine vereinbart werden, an denen nur eine Organisation teilnimmt und so das dann auf diese speziell eingegangen werden kann. (Kosten auf Anfrage)

Hier gelistete Einzelaspekte werden zukünftig in unseren Folgeveranstaltungen vertieft.

  • IOT im Labor
  • Lean Management im Labor
  • Messmittelmanagement und Kalibrierdaten
  • Medienbrüche vermeiden
  • Kennzahlen (beispielhaft)
  • Messungenauigkeit
  • Einsatz mobiler Endgeräte
  • Automatisiertes Messdatenmanagement

Die genannten Webinare befinden sich derzeit in Planung, bei Interesse müssen Sie jedoch nicht darauf warten.

Sprechen Sie uns einfach direkt dazu an, wir kümmern uns auch gerne heute schon um Ihr aktuelles Anliegen.

03.11.2021 10:00 Uhr Einsatz eines integrierten Labor Management Systems - Proof of Concept kostenfrei
Seite teilen: